Kurse / Workshops

2-Tages Seminar: Förderung der sozialen Kontaktfähigkeit bei Menschen mit Autismus

Julia Sparvieri ist Diplompsychologin mit zahlreichen Weiterbildungen in Autismus-Diagnostik und in TEACCH. Sie arbeitet seit 2008 bei der Autismus Akademie. Sie wird uns durch den 2-tägigen Kurs “Förderung der sozialen Kontaktfähigkeit bei Menschen mit Autismus (Sozialkompetenztraining)” führen.

Das Seminar eignet sich für Fachpersonen, Pädagogen, Eltern, Angehörige und Interessierte.

Zeit und Ort:

Freitag, 17. September 2021 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und

Samstag, 18. September 2021 von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

im Haus Schönstatt, Kettelerstrasse 27, 3900 Brig

Kosten:

CHF 500.- (für Nichtmitglieder)

CHF 450.- (für Mitglieder)

In den Kurskosten enthalten sind 2 Tage Kurs mit 16 Unterrichtseinheiten à 45 min, Kursunterlagen, Pausenverpflegung und Mittagessen (inkl. Mineralwasser und Kaffee).

Marte Meo Kurs

Damit die Marte Meo Kurse weitergeführt werden können, brauchen wir eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen.

Kursdaten:

  • Freitag, 27. August 2021
  • Donnerstag, 09. September 2021
  • Donnerstag, 28. Oktober 2021
  • Freitag, 19. November 2021
  • Freitag, 03. Dezember 2021

Kurskosten:

  • 1 Kurs-Nachmittag für Fachpersonen                                 CHF 150.00
  • 1 Kurs-Nachmittag für Eltern und Angehörige                  CHF 100.00

Reduktion für Mitglieder von Autismus-Wallis:  – CHF 20.00

Das Internationale Marte Meo Practitioner Zertifikat kann erworben werden und kostet zusätzlich CHF 15.00. Schon besuchte Marte Meo Kurstage werden an Zertifikate angerechnet.

Zum Erwerb des Zertifikats ist der Besuch des Marte Meo Einführungstages und fünf Kurstage nötig.

Internationale Zertifikate als Marte Meo Therapist (filmbasierte Beratung von Eltern, Angehörigen, Betroffenen) oder Marte Meo Colleague Trainer (film-basiert nuancierte Feedbacks geben und KollegInnen die Practitionerebene vermitteln): plus 12 Kurstage. Zertifizierung wird zusätzlich verrechnet.

Kurs “Einzigartige Kinder brauchen einzigartige Eltern”

Judith Weber ist selber Mutter eines Kindes mit ASS. Sie ist dipl. Entspannungs- und Mentaltrainerin.

Mit ihr erleben wir einen ganzen Tag der Entspannung. Wir lernen Entspannungstechniken gezielt anzuwenden und unsere mentalen Kraft zu stärken.

 Zeit und Ort:

Freitag, 01. Oktober 2021 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr im Haus Schönstatt, Kettelerstrasse 27, 3900 Brig

Kosten:

CHF 250.- inkl. Mittagessen (für Nichtmitglieder)
CHF 200.- inkl. Mittagessen (für Mitglieder)

Vortrag “Autismus und Schule”

Matthias Huber, lic. phil., ist Psychologe an der Uniklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der UPD Bern. Er arbeitet im Spezialbereich Autismus in der Diagnostik, Beratung und Therapie und ist selber vom Asperger Syndrom betroffen. Er versteht sich als Übersetzer zwischen autistisch wahrnehmenden  und nerotypisch wahrnehmenden Menschen.

 

Er wird im Herbst einen Vortrag über “Autismus und Schule” halten. Dieser Vortrag empfiehlt sich nicht nur für Eltern, sondern speziell auch für Lehrpersonen.

Das Datum wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung